Regelbetreuung für Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigten

Bei der Regelbetreuung für Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigten schließen Sie einen Vertrag mit einer Fachkraft für Arbeitssicherheit und einem Arbeitsmediziner ab. Entsprechend Ihrer Mitarbeiterzahl werden Sie kontinuierlich im Arbeits- und Gesundheitsschutz betreut. Die Betreuung besteht aus zwei Bausteinen, der Grundbetreuung und der betriebsspezifische Betreuung.

Die Einsatzzeiten und Aufgabenfelder sind in der DGUV Vorschrift 2 geregelt.