Arbeitsschutz

Wenn Sie als Unternehmer Mitarbeiter beschäftigen, sind Sie für deren Sicherheit verantwortlich. Je nach Anzahl der Mitarbeiter gibt es bestimmte, gesetzlich geregelte Betreuungsformen. Die Grundlage hierfür ist die DGUV Vorschrift 2.

  1. Regelbetreuung für Betriebe bis 10 Beschäftigte
  2. Regelbetreuung für Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigten
  3. Alternative, bedarfsorientierte Betreuung

Sie möchten wissen, welche Betreungsform zu Ihnen passt? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder lesen Sie die Broschüre der BGW.